Fachtagung am Leuwaldhof

Eine Veranstaltung von: Extern: Kinder- und Jugendreha Leuwaldhof

15. März 2022
10:00
– 16:00
Kinder- und Jugend Reha Leuwaldhof
Für Fachpersonen
Teilnahme kostenlos!

Aufgrund der aktuellen CoViD-Entwicklungen sehen wir uns leider gezwungen, die Fachtagung für Anorektale Malformationen & Morbus Hirschsprung bei uns im Leuwaldhof für den 30. November 2021 abzusagen. Gerne wollen wir die Fortbildung im kommenden Jahr – voraussichtlich am 15. März 2022 – nachholen.

Die SoMA Austria freut sich sehr, dass diese Veranstaltung stattfindet und wir auch eingeladen wurden, uns vorzustellen. Die Fachtagung bietet neben dem Austausch vor allem die Möglichkeit, den Leuwaldhof kennenzulernen.

Programm

10:00 Uhr: Get together
10:30 Uhr: Begrüßung (G. Fischmeister)
10:45 Uhr: Vorstellung SoMA Austria (M. Mohideen)
11:00 Uhr: Morbus Hirschsprung (S. Deluggi)
11:45 Uhr: Anorectale Malformationen (J. Ludwiczek)
12:30 Uhr: Wesentliche Aspekte der Pflege (V. Haider)
13:00 Uhr: Mittagessen
14:00 Uhr: Das Peristeen-System (Fa. Coloplast)
14:30 Uhr: Psychologische Aspekte (M. Plunger)
15:15 Uhr: Physiotherapie bei Anorektaler Malformation & Morbus Hirschsprung (S. Bauer-Mittermayr)
16:00 Uhr: Ausklang

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Termine

7. Dezember 2021
19:00
– 20:30
Virtuelles Zoom-Meeting
Nur für Mitglieder
7. Dezember 2021
18:00
– 19:00
Online-Vortrag
Für alle Interessierten
20. Dezember 2021
19:00
– 20:00
Virtuelles Zoom-Meeting
Für alle Interessierten

Kooperative Mitgliedschaft

Hole dir das Beste aus zwei Welten und entscheide dich für die kooperative Mitgliedschaft bei SoMA Austria und SoMA Deutschland

Spenden & Helfen

Deine Spende hilft Betroffenen von Morbus Hirschsprung und Anorektal-Fehlbildungen, die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Spendenkonto Erste Bank:
IBAN AT96 2011 1843 1020 7400
BIC: GIBAATWW

Mit einer Fördermitgliedschaft hilfst du uns darüber hinaus, langfristig zu planen und unseren Einsatz für Betroffene nachhaltig zu sichern.