Beim Adventtreffen der SoMA Austria steht der entspannte Austausch in lockerer Atmosphäre im Vordergrund

Adventtreffen in Wien

Eine Veranstaltung von: SoMA Austria

7. Dezember 2023
Wien – der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Für Eltern und erwachsene Betroffene
Teilnahme kostenlos!

Unkompliziertes Treffen für Eltern und betroffenen Erwachsene

Wir treffen uns am Donnerstag, den 7. 12. am Abend in Wien um uns auszutauschen, einander Tipps zu geben oder auch einfach nur, um über Dinge zu reden, die uns gerade bewegen.

Wann und Wo

  • Donnerstag, 7. Dezember 2023 am Abend
  • Ort: wird noch bekannt gegeben.

Geschützter Austausch

Wir würden uns sehr freuen, dich bei diesem Treffen wieder zu sehen oder (besser) kennen zu lernen! Diese Treffen sind ein geschützter Rahmen. Was wir bei diesen Treffen besprechen, bleibt unter uns. Falls ihr schon im Vorfeld spezielle Wünsche habt, was ihr gerne besprechen möchtet, gebt uns diese bitte einfach formlos per E-Mail bekannt.

Bitte anmelden!

Bitte melde dich bis 30. November per E-Mail für das Treffen an: office@soma-austria.at.

Weitere Termine

Mädchen pustet in Seifenblasen um die Beckenboden-Muskulatur zu stärken. Physiotherapie-Raum im Hintergrund

Der Beckenboden: Unterstützung für Blase & Darm

(SoMA Austria)

26. Juni 2024
19:30
– 21:00
Online
Für Eltern, Betroffene und Fachleute
sommertreffen der soma austria in tirol

SoMA Austria-Sommertreffen in Tirol

(SoMA Austria)

17. August 2024
11:00
– 16:00
Rettenbergstraße 18, 6115 Kolsassberg, Tirol
Für Alle – Anmeldung erforderlich!
Die SoMA Austria hilft Kindern mit Morbus Hirschsprung und Anorektaler Malformation, Analatresie

VIRTUAL CHARITY RACE 2024

(SoMA Austria)

25. August 2024
05:00
– 22:00
Laufveranstaltung – Jede:r für sich und doch gemeinsam!
Für alle, die die SoMA Austria unterstützen wollen!

Kooperative Mitgliedschaft

Hole dir das Beste aus zwei Welten und entscheide dich für die kooperative Mitgliedschaft bei SoMA Austria und SoMA Deutschland

Spenden & Helfen

Deine Spende hilft Betroffenen von Morbus Hirschsprung und Anorektal-Fehlbildungen, die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Spendenkonto Erste Bank:
IBAN AT96 2011 1843 1020 7400
BIC: GIBAATWW

Mit einer Fördermitgliedschaft hilfst du uns darüber hinaus, langfristig zu planen und unseren Einsatz für Betroffene nachhaltig zu sichern.