Windelfrei? Für SoMA-Familien oft eine ziemliche Challenge.
Aber es gibt Lösungen!

Sauberkeit und (soziale Kontinenz): Mit dem richtigen Darmmanegement klappt’s.

Eine Veranstaltung von: SoMA Austria

31. März 2023
19:00
– 20:30
Online-Vortrag via Zoom
Für Eltern
Teilnahme für Mitglieder kostenlos!
/ Kosten für Nicht-Mitglieder: € 10,–

Wenn bei Kindern mit Anorektaler Malformation oder Morbus Hirschsprung die Darmkontrolle nicht so funktioniert, wie man es gewohnt ist, stehen Eltern oft vor einer ganzen Reihe von Fragen:

  • Was bedeuten die Begriffe Sauberkeit, (soziale) Kontinenz?
  • Was kann ich tun, um mein Kind beim Sauberwerden zu unterstützen?
  • Kann mein Kind sauber werden und wenn ja, wann?
  • Wann oder warum sollten wir beginnen, zu spülen / Einläufe zu machen?
  • Was bedeutet das für die gesunde Entwicklung meines Kindes?

Dieses Schwerpunkt-Zoom richtet sich an Eltern, deren Kind von Morbus Hirschsprung oder einer anorektalen Malformation (= ARM bzw. Analatresie) betroffen ist und die sich aktuell für das Thema „Sauber werden“ bzw. „(Soziale) Kontinenz“ interessieren.

Referent:

So kannst du teilnehmen:

Als Mitglied bekommst du rechzeitig einen Teilnahme-Link per Mail und musst dich nicht extra anmelden. Falls du aber bereits konkrete Fragen im Gepäck hast, kannst du uns diese gerne schon vorab schicken. Einfach per E-Mail an office@soma-austria.at, wir freuen uns, von dir zu hören!

Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr € 10,– Für die Anmeldung und den Teilnahme-Link schicke und bitte ein kurzes E-Mail an mazeena.mohideen@soma-austria.at

Du möchtest gleich Mitglied werden? Wunderbar! Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen, abschicken, fertig! Bei Fragen, kontaktiere uns einfach. Auch beim absolut unverbindlichen Info-Zoom für Interessierte beantworten wir gerne deine Fragen.

Weitere Termine

17. Februar 2023
19:00
– 20:00
Virtuelles Zoom-Meeting
Für alle Interessierten
5. Mai 2023
– 7. Mai 2023
München - Jugendherberge Thalkirchen
Für Mitglieder, Interessierte und Fachleute

Kooperative Mitgliedschaft

Hole dir das Beste aus zwei Welten und entscheide dich für die kooperative Mitgliedschaft bei SoMA Austria und SoMA Deutschland

Spenden & Helfen

Deine Spende hilft Betroffenen von Morbus Hirschsprung und Anorektal-Fehlbildungen, die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Spendenkonto Erste Bank:
IBAN AT96 2011 1843 1020 7400
BIC: GIBAATWW

Mit einer Fördermitgliedschaft hilfst du uns darüber hinaus, langfristig zu planen und unseren Einsatz für Betroffene nachhaltig zu sichern.